Die neugierige Raupe Ursula auf dem Weg in euer Kinderzimmer…

Die neugierige Raupe Ursula geht auf Entdeckungstour und möchte gerne auch in euer Kinderzimmer einziehen. Doch bevor es so weit ist, muss sie noch einige Mutprüfungen bestehen.
Nachdem Sie aus der Stickmaschine hüpft muss sie erst mal eine große Runde schwimmen, damit sie alle Stickvliesrückstände verliert. Sobald sie getrocknet ist geht es auf die Streckbank. An ihr wird ordentlich gezogen.

 

Wenn ihre Schnur hält und die vorgegebene Länge nicht überschreitet, darf sie weiter krabbeln und auf Futtersuche gehen.

 

Da sie noch so klein ist muss sie nicht durch die Feuerprüfung. Aber ich kann euch sagen, dass sie auch diese besteht, denn den Filz habe ich natürlich einem Brenntest unterzogen.

 

 

Ein paar kleine Änderungen wird es noch geben. Und wenn die Raupe Ursula dann genug Futter in ihren Spielzeugbeutel gepackt hat, wird sie sich neugierig auf den Weg in euer Kinderzimmer machen.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen